Zum Inhalt gehen


Maja und Sergej Zirkunow

Maja und Sergej Zirkunow sind Konzertpianisten aus St. Petersburg. Sie leben und arbeiten in Deutschland.
Ihre europaweiten Konzerte beinhalten Solobeiträge, vierhändige Stücke, so wie auch Improvisationen.
Ausführlicher Werdegang →

Um sich einen Eindruck von der Musik zu verschaffen, k├Ânnen Sie sich Videos von Auftritten anschauen.


CD-Cover „Von Barock bis Jazz“

Aktuelle CD
„Von Barock bis Jazz“

Im Mittelpunkt dieser CD stehen in erster Linie Klaviertranskriptionen:

  • ein Orgelpräludium von J. S. Bach, das Kabalewski für Klavier bearbeitete
  • Schuberts bekanntes Lied „Erlkönig“, das Liszt kongenial für Klavier „übersetzte“
  • die Oper „Carmen“ von Bizet in einer Bearbeitung und Interpretation von S. Zirkunow
  • Griegs „Peer Gynt Suite Nr. 1“ und Brahms’ „Ungarischer Tanz Nr. 5“, zwei Orchesterwerke in einer Fassung für Klavier zu vier Händen
  • und Jazz-Improvisationen über Themen von D. Ellington

Weitere Infos über die CD →

CD-Cover „Von Klassik bis Jazz“

CD „Von Klassik bis Jazz“

„Die CD zeichnet sich durch die hohe Kultur der Interpretationen, ausgezeichnete Technik und meisterhafte Ausführung aus.“

Weitere Infos über die CD →



© 2003–12 Maja und Sergej Zirkunow | Impressum